Werk- und Dienstverträge im Umfeld von Arbeitnehmerüberlassung/Personaldienstleistungen

Das Kapitel „Werk- und Dienstverträge“ im „Handbuch Leiharbeit und Werkverträge“ erläutert, wann und unter welchen Voraussetzungen Fremdpersonaleinsatz in Unternehmen auf Basis von Werk- und Dienstverträgen möglich ist. Besonderes Augenmerk liegt dabei auf der Abgrenzung zur Arbeitnehmerüberlassung und zum Arbeitsverhältnis. Ziel des Buches ist es, einen Leitfaden für die rechtssichere Umsetzung in der Praxis zu geben.

Das Inhaltsverzeichnisses des Buches und des Kapitels „Werk- und Dienstverträge“ finden Sie hier.